WVZ-Nr. 2020-015
Abbildung 
Titel 202015 (shrunken pale honeydew melon)
Kategorie Objekt
Jahr 2020
Technik Reinacrylat-Dispersion und Acrylfarbe in Zellstoff / Draht
Format (h x b x t)
(mR=mit Rahmen; oR=ohne Rahmen)
 18 x 15,5 x 17 cm
Gewicht
 126 Gramm
Signatur
(rs=Rückseite; vs=Vorderseite)
 Günter Koch 202015 (shrunken pale honeydew melon) (rs)
Verbleib Archiv
Ausstellungen -
Photograph Günter Koch
Bemerkung Aufbewahrung in Pappschachtel (20,5 x 23 x 21,5 cm)

Schlüchtern – Frankfurt

Der Wolken Schwere ballt sich bollend,
Lässt Wasser rinnen, abwärts rollend
Auf Wäldern, Feldern, Äckern, Wiesen,
Mäandernd Bäche einwärts fließen.
Das baut und staut und möchte schwellen.

Die innern Fenster fluten stille –
Den Quark schmier dir in die Kokille!
Lass lässig leicht die Luft entweichen,
Das muss fürs Erste dir gereichen.
Des Druckes Drangsal weicht in Wellen.

Du kannst es wollen oder werken,
Des Wesens Wesen Wege bergen,
Der Kunst vom Kommen kommend frommen,
Unendlichkeit vorweggenommen.
Sei streng, sei straight, zeig keine Dellen.

[ Argonautica (09.03.2020) – Schüchtern in Frankfurt (von 1983 bis 1992) – 2020 ]